Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

1&1 Drillisch-Aktie: Stimmungsanalyse vom 19.05.2020

Aktualisiert am 19.05.2020 um 19:04 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

StockPulse sammelt und analysiert in Echtzeit täglich mehrere Millionen Meinungen und Kommentare zu Aktien aus aller Welt. Aus diesem gigantischen Datenschatz lassen sich mit Hilfe intelligenter Algorithmen wertvolle Sentiment-Daten zu einzelnen Titeln wie 1&1 Drillisch ableiten und zu präzisen Stimmungsanalysen verdichten. Im Fokus unserer Analysen steht heute auch die Aktie von 1&1 Drillisch, zu der wir nachfolgenden Beitrag veröffentlichen:

1. Marktteilnehmer:
1&1 Drillisch wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher eine positive Einstufung. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine positive Einstufung.

2. Technische Analyse:
Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der 1&1 Drillisch-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 23,43 EUR mit dem aktuellen Kurs (23,5 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +0,3 Prozent. Die Aktie erhält damit eine neutrale Einschätzung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 19,04 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+23,42 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis eine andere Bewertung für 1&1 Drillisch ergibt, die Aktie erhält eine positive Einschätzung. Insgesamt bekommt das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik eine positive Bewertung.

3. Relative Strength Index:
Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der 1&1 Drillisch ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die 1&1 Drillisch-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 12,97, was eine positive Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 31,65, der für diesen Zeitraum eine neutrale Einstufung bedingt. Daraus resultiert ein positives Gesamtergebnis für den Relative Strength Indikator.

Das Gesamturteil für 1&1 Drillisch ist basierend auf den untersuchten Stimmungsindikatoren als positiv zu bewerten.

Weitere Details zur 1&1 Drillisch-Aktie:

Kurs: 23,5 EUR -1,57 Prozent (SP-Indikation, Stand: 18.05.2020 00:00:00)

ISIN: DE0005545503

Sektor: Communications

Heimat-Börse: Xetra

Bloomberg Ticker: DRI:GR