Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Aktuelle Analyse am 08.10.2018: Tesla im Stimmungstest

Aktualisiert am 08.10.2018 um 19:05 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Die Auswertung mehrerer Millionen Nachrichten und Meinungen täglich in Echtzeit zu Aktien ermöglicht Rückschlüsse auf Kursentwicklungen der Titel. Hinweise auf ein erhöhtes Kommunikationsaufkommen (Buzz) oder richtungsweisende Diskussionen (Sentiment) lassen sich mit Hilfe von Algorithmen basierend auf künstlicher Intelligenz automatisiert ableiten. Es gibt einige Aktien für die regelmäßig sehr interessante Muster zu erkennen sind, Tesla steht deshalb heute unter besonderer Beobachtung in unseren Analysen:

1. Relative Strength Index:
Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Tesla führt bei einem Niveau von 67,07 zu einer neuralen Einstufung. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 57,61 ein Indikator für eine neutrale Einschätzung auf diesem Niveau. Damit ergibt sich eine neutrale Gesamteinschätzung.

2. Sentiment und Buzz:
Tesla lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine positive Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Tesla in diesem Punkt die Einstufung: positiv.

3. Analysteneinschätzung:
Für Tesla liegen aus den letzten zwölf Monaten 8 Buy, 11 Hold und 14 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einer neutralen Einschätzung entspricht. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 3 Buy, 6 Hold, 10 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem neutralen Gesamturteil. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 310,41 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (261,95 USD) könnte die Aktie damit um 18,5 Prozent steigen, dies entspricht einer positiven Einschätzung. Aus Analystensicht erhält die Tesla-Aktie somit insgesamt eine neutrale Empfehlung.

Über alle Bewertungskriterien hinweg bekommt Tesla heute eine neutrale Gesamtbewertung.

Weitere Details zur Tesla-Aktie:

Kurs: 249,52 USD -4,75 Prozent (SP-Indikation, Stand: 08.10.2018 19:05:07)

ISIN: US88160R1014

Sektor: Consumer Discretionary

Heimat-Börse: NASDAQ GS

Bloomberg Ticker: TSLA:US