Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
lucadp/Shutterstock.com

Alpha Token, Online und Co: Bitcoin hält Platz 1, doch dahinter ist viel Bewegung. Das Krypto-Ranking am Sonntag

Aktualisiert am 18.08.2019 um 14:08 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Die Lage im Kryptowährungsmarkt zeigt sich auch am heutigen Sonntag wieder interessant, es gab größere Veränderungen in der Rangliste der größten Coins nach Marktkapitalisierung. Insgesamt wuchs die Marktkapitalisierung aller 2.883 Coins in den vergangenen 24 Stunden um +2,6 Mrd US-Dollar (+0,97 Prozent) und liegt jetzt bei einem Volumen von 271,8 Mrd US-Dollar.

Prozentual die größten Zuflüsse hatten Alpha Token (+640,3 Prozent), Credo (+594,5 Prozent) und Starta (+497 Prozent). Am meisten Marktkapitalisierung verloren in den vergangenen 24 Stunden haben Online (-79.3 Prozent), ATN (-76.5 Prozent) und Quark (-70.3 Prozent).

Im aktuellen Ranking aller Kryptowährungen gab es in den vergangenen 24 Stunden ebenfalls Bewegung: Von den 2.883 analysierten Coins konnte Credo den größten Sprung nach oben verbuchen und kletterte um +462 Plätze (nunmehr Rang 492). Am weitesten nach unten im Ranking ging es für Online (-391 Plätze, jetzt Rang 780).

Nachfolgend die aktuelle Top 10 der Kryptowährungen, sortiert nach Marktkapitalisierung. Diese Liste wird täglich gegen 14:00 Uhr aktualisiert. Das komplette Top 100-Ranking finden Sie hier: news.stockpulse.de – Krypto-Topliste.

RangCoinKürzelVolumen USDMarktanteilRang VortagVeränderung
1BitcoinBTC185,8 Mrd68,35%1
2EthereumETH20,5 Mrd7,53%2
3XRP12 Mrd4,41%3
4Bitcoin Cash5,7 Mrd2,09%4
5Litecoin4,8 Mrd1,76%5
6Binance Coin4,3 Mrd1,58%6
7Tether4,1 Mrd1,49%7
8EOS3,4 Mrd1,24%8
9Bitcoin SV2,4 Mrd0,89%9
10Monero1,4 Mrd0,53%10

Zur Erläuterung

Das Ranking der Top-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung in US-Dollar wird einmal täglich gegen 14:00 Uhr aktualisiert und an dieser Stelle veröffentlicht. Trotz sorgfältiger Prüfung erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. StockPulse ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der Big Data-Analysen für die Finanzmärkte.