Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

SAP-Aktie: Stimmungsanalyse vom 09.06.2019

Aktualisiert am 09.06.2019 um 17:27 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Unsere Crawler sammeln jeden Tag Millionen Meinungen und Kommentare aus digitalen Quellen. Die Berechnung von verwertbaren Indikatoren, wie zum Beispiel Stimmungswerte, können Algorithmen mittels künstlicher Intelligenz zu Tausenden von Aktien nahezu in Echtzeit leisten. Dabei gibt es immer einige Titel, die besonders im Fokus der Marktteilnehmer stehen. Auf eine Aktie aus diesem Kreise gehen wir heute etwas näher ein: SAP

1. Relative Strength Index:
Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die SAP-Aktie hat einen Wert von 32. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine neurale Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (49,91). Wie auch beim RSI7 ist SAP auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 49,91). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls als neutral eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung eine neutrale Einschätzung für SAP.

2. Analysteneinschätzung:
Für die SAP sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich eine positive Einschätzung, da 18 Buc, 9 Hold, 1 Sell-Einstufungen vorliegen. Die Analysten, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben, kommen jedoch zu einer anderen Einschätzung – die durchschnittliche Empfehlung für SAP aus dem letzten Monat ist neutral (2 Buy, 3 Hold, 0 Sell). Interessant ist das Kursziel der Analysten für die SAP. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 110,85 EUR. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -2,53 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 113,72 EUR notierte. Dafür gibt es eine neutrale Einschätzung. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur einer neutralen Einstufung.

3. Marktteilnehmer:
Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben SAP auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um SAP in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung eine positive Einstufung. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen zwei konkret berechnete Signale zur Verfügung (2 „Buy“, 0 „Sell“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine positive Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zum Schluss, dass SAP hinsichtlich der Stimmung als positiv bewertet werden muss.

Über alle Bewertungskriterien hinweg bekommt SAP heute eine neutrale Gesamtbewertung.

Weitere Details zur SAP-Aktie:

Kurs: 115,17 EUR +1,28 Prozent (SP-Indikation, Stand: 09.06.2019 17:23:02)

ISIN: DE0007164600

Sektor: Technology

Heimat-Börse: Xetra

Bloomberg Ticker: SAP:GR