Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

PayPal: Aktuelle Social Media Stimmungsanalyse

Aktualisiert am 07.06.2019 um 19:29 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

StockPulse sammelt und analysiert in Echtzeit täglich mehrere Millionen Meinungen und Kommentare zu Aktien aus aller Welt. Aus diesem gigantischen Datenschatz lassen sich mit Hilfe intelligenter Algorithmen wertvolle Sentiment-Daten zu einzelnen Titeln wie PayPal ableiten und zu präzisen Stimmungsanalysen verdichten. Im Fokus unserer Analysen steht heute auch die Aktie von PayPal, zu der wir nachfolgenden Beitrag veröffentlichen:

1. Analysteneinschätzung:
Für die PayPal sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich eine positive Einschätzung, da 15 Buc, 4 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu PayPal vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die PayPal. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 107,13 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -4,16 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 111,78 USD notierte. Dafür gibt es eine neutrale Einschätzung. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur einer positiven Einstufung.

2. Branchenvergleich Aktienkurs:
Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt PayPal mit einer Rendite von 27,84 Prozent mehr als 12 Prozent darüber. Die „IT-Dienstleistungen“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 26,59 Prozent. Auch hier liegt PayPal mit 1,26 Prozent darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einer positiven Einschätzung in dieser Kategorie.

3. Sentiment und Buzz:
Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über PayPal in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine negative Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über PayPal wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einer positiven Bewertung. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch eine negative Klassifizierung.

Wenn man sich alle vorstehenden Indikatoren noch einmal genauer ansieht, kann man ein neutrales Fazit für die aktuelle Anlegerstimmung für PayPal ziehen.

Weitere Details zur PayPal-Aktie:

Kurs: 114,33 USD +2,28 Prozent (SP-Indikation, Stand: 07.06.2019 19:29:52)

ISIN: US70450Y1038

Sektor: Financials

Heimat-Börse: NASDAQ GS

Bloomberg Ticker: PYPL:US