Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Wells Fargo-Aktie: Stimmungsanalyse vom 16.05.2019

Aktualisiert am 16.05.2019 um 19:20 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Unsere Crawler sammeln jeden Tag Millionen Meinungen und Kommentare aus digitalen Quellen. Die Berechnung von verwertbaren Indikatoren, wie zum Beispiel Stimmungswerte, können Algorithmen mittels künstlicher Intelligenz zu Tausenden von Aktien nahezu in Echtzeit leisten. Dabei gibt es immer einige Titel, die besonders im Fokus der Marktteilnehmer stehen. Auf eine Aktie aus diesem Kreise gehen wir heute etwas näher ein: Wells Fargo

1. Marktteilnehmer:
Wells Fargo wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher eine negative Einstufung. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine negative Einstufung.

2. Fundamental:
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Wells Fargo beträgt das aktuelle KGV 9,75. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Handelsbanken“ haben im Durchschnitt ein KGV von 23,81. Wells Fargo ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine positive Bewertung.

3. Technische Analyse:
Der Durchschnitt des Schlusskurses der Wells Fargo-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 50,2 USD. Der letzte Schlusskurs (45,84 USD) weicht somit -8,69 Prozent ab, was einer negativen Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 48,14 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-4,78 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis eine andere Bewertung für Wells Fargo ergibt, die Aktie erhält eine neutrale Einschätzung. Unterm Strich erhält die Wells Fargo-Aktie damit für die einfache Charttechnik eine neutrale Einschätzung.

Insgesamt, unter Berücksichtigung aller analysierter Faktoren, bewerten wir die Wells Fargo-Aktie aktuell als neutrales Investment.

Weitere Details zur Wells Fargo-Aktie:

Kurs: 46,31 USD +1,03 Prozent (SP-Indikation, Stand: 16.05.2019 19:20:40)

ISIN: US9497461015

Sektor: Financials

Heimat-Börse: New York

Bloomberg Ticker: WFC:US