Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Aktuelle Analyse am Montag: Osram Licht im Stimmungstest

Aktualisiert am 10.09.2018 um 19:22 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Unsere Crawler sammeln jeden Tag Millionen Meinungen und Kommentare aus digitalen Quellen. Die Berechnung von verwertbaren Indikatoren, wie zum Beispiel Stimmungswerte, können Algorithmen mittels künstlicher Intelligenz zu Tausenden von Aktien nahezu in Echtzeit leisten. Dabei gibt es immer einige Titel, die besonders im Fokus der Marktteilnehmer stehen. Auf eine Aktie aus diesem Kreise gehen wir heute etwas näher ein: Osram Licht

1. Relative Strength Index:
Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Osram Licht führt bei einem Niveau von 100 zu einer negativen Einstufung. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 64,67 ein Indikator für eine neutrale Einschätzung auf diesem Niveau. Damit ergibt sich eine negative Gesamteinschätzung.

2. Dividende:
Mit einer Dividendenrendite von 3,13 Prozent liegt Osram Licht 1,22 Prozent über dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Electrical Equipment“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 1,9. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein lukratives Investment und erhält von der Redaktion eine positive Bewertung.

3. Marktteilnehmer:
Osram Licht wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher eine neutrale Einstufung. Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 6 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine negative Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine neutrale Einstufung.

Wenn man sich alle vorstehenden Indikatoren noch einmal genauer ansieht, kann man ein neutrales Fazit für die aktuelle Anlegerstimmung für Osram Licht ziehen.

Weitere Details zur Osram Licht-Aktie:

Kurs: 35,75 EUR +0,39 Prozent (SP-Indikation, Stand: 10.09.2018 19:21:36)

ISIN: DE000LED4000

Sektor: Industrials

Heimat-Börse: Xetra

Bloomberg Ticker: OSR:GR