Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Omv: Aktuelle Social Media Stimmungsanalyse

Aktualisiert am 10.03.2019 um 09:01 Uhr MEZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Unsere Crawler sammeln jeden Tag Millionen Meinungen und Kommentare aus digitalen Quellen. Die Berechnung von verwertbaren Indikatoren, wie zum Beispiel Stimmungswerte, können Algorithmen mittels künstlicher Intelligenz zu Tausenden von Aktien nahezu in Echtzeit leisten. Dabei gibt es immer einige Titel, die besonders im Fokus der Marktteilnehmer stehen. Auf eine Aktie aus diesem Kreise gehen wir heute etwas näher ein: Omv

1. Sentiment und Buzz:
Bei Omv konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Omv in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit negativ. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer neutralen Bewertung. Zusammengefasst bekommt Omv für diese Stufe daher eine negative Einschätzung.

2. Technische Analyse:
Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Omv-Aktie ein Durchschnitt von 45,7 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 45,84 EUR (+0,31 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine neutrale Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 43,56 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+5,23 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis eine andere Bewertung für Omv ergibt, die Aktie erhält eine positive Einschätzung. Omv erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine positive Einstufung.

3. Relative Strength Index:
Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Omv-Aktie hat einen Wert von 66,51. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine neurale Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (35,02). Wie auch beim RSI7 ist Omv auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 35,02). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls als neutral eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung eine neutrale Einschätzung für Omv.

Insgesamt, unter Berücksichtigung aller analysierter Faktoren, bewerten wir die Omv-Aktie aktuell als neutrales Investment.

Weitere Details zur Omv-Aktie:

Kurs: 45,98 EUR +0,29 Prozent (SP-Indikation, Stand: 10.03.2019 08:19:06)

ISIN: AT0000743059

Sektor: Energy

Heimat-Börse: Vienna

Bloomberg Ticker: OMV:AV