Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Aktuelles Stimmungsbarometer für Microsoft

Aktualisiert am 08.07.2018 um 16:35 Uhr MESZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Unsere Crawler sammeln jeden Tag Millionen Meinungen und Kommentare aus digitalen Quellen. Die Berechnung von verwertbaren Indikatoren, wie zum Beispiel Stimmungswerte, können Algorithmen mittels künstlicher Intelligenz zu Tausenden von Aktien nahezu in Echtzeit leisten. Dabei gibt es immer einige Titel, die besonders im Fokus der Marktteilnehmer stehen. Auf eine Aktie aus diesem Kreise gehen wir heute etwas näher ein: Microsoft

1. Branchenvergleich Aktienkurs:
Microsoft erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 45,84 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Software“-Branche sind im Durchschnitt um 19,61 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +26,24 Prozent im Branchenvergleich für Microsoft bedeutet. Der „Technology“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 14,07 Prozent im letzten Jahr. Microsoft lag 31,77 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einer positiven Einschätzung in dieser Kategorie.

2. Marktteilnehmer:
Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Microsoft. Als Resultat gibt die Redaktion der Aktie eine neutrale Bewertung. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine neutrale Einschätzung.

3. Analysteneinschätzung:
Für Microsoft liegen aus den letzten zwölf Monaten 31 Buy, 5 Hold und 2 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einer positiven Einschätzung entspricht. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als positiv. In diesem Zeitraum stuften 5 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 1 als Sell. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 103,19 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (101,16 USD) könnte die Aktie damit um 2 Prozent steigen, dies entspricht einer neutralen Einschätzung. Aus Analystensicht erhält die Microsoft-Aktie somit insgesamt eine positive Empfehlung.

Über alle Bewertungskriterien hinweg bekommt Microsoft heute eine positive Gesamtbewertung.

Weitere Details zur Microsoft-Aktie:

Kurs: 101,16 USD – Prozent (SP-Indikation, Stand: 07.07.2018 02:00:03)

ISIN: US5949181045

Sektor: Technology

Heimat-Börse: NASDAQ GS

Bloomberg Ticker: MSFT:US