Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Aktuelles Stimmungsbarometer für Stada Arzneimittel

Aktualisiert am 08.01.2019 um 19:50 Uhr MEZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

StockPulse sammelt und analysiert in Echtzeit täglich mehrere Millionen Meinungen und Kommentare zu Aktien aus aller Welt. Aus diesem gigantischen Datenschatz lassen sich mit Hilfe intelligenter Algorithmen wertvolle Sentiment-Daten zu einzelnen Titeln wie Stada Arzneimittel ableiten und zu präzisen Stimmungsanalysen verdichten. Im Fokus unserer Analysen steht heute auch die Aktie von Stada Arzneimittel, zu der wir nachfolgenden Beitrag veröffentlichen:

1. Technische Analyse:
Der aktuelle Kurs der Stada Arzneimittel von 80,4 EUR führt mit -2,4 Prozent Entfernung vom GD200 (82,38 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung zu einer neutralen Einschätzung. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 81,56 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein neutrales Signal vorliegt, da der Abstand -1,42 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Stada Arzneimittel-Aktie als neutrales Investment bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

2. Relative Strength Index:
Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Stada Arzneimittel anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 67,69 Punkten, was bedeutet, dass die Stada Arzneimittel-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie eine neurale Einstufung. Nun zum RSI25: Stada Arzneimittel ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 57,21). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine neutrale Bewertung. Damit erhält Stada Arzneimittel eine neutrale Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

3. Marktteilnehmer:
Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Stada Arzneimittel. Es gab insgesamt zwei positive und ein negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Stada Arzneimittel daher eine positive Einschätzung. Insgesamt erhält Stada Arzneimittel von der Redaktion für die Anlegerstimmung damit eine positive Bewertung.

Über alle Bewertungskriterien hinweg bekommt Stada Arzneimittel heute eine neutrale Gesamtbewertung.

Weitere Details zur Stada Arzneimittel-Aktie:

Kurs: 79,41 EUR -1,23 Prozent (SP-Indikation, Stand: 03.12.2018 09:34:05)

ISIN: DE0007251803

Sektor: Health Care

Heimat-Börse: Hamburg

Bloomberg Ticker: SAZ:GR