Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Aktuelle Analyse am 04.01.2019: Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton im Stimmungstest

Aktualisiert am 04.01.2019 um 19:55 Uhr MEZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Die Auswertung mehrerer Millionen Nachrichten und Meinungen täglich in Echtzeit zu Aktien ermöglicht Rückschlüsse auf Kursentwicklungen der Titel. Hinweise auf ein erhöhtes Kommunikationsaufkommen (Buzz) oder richtungsweisende Diskussionen (Sentiment) lassen sich mit Hilfe von Algorithmen basierend auf künstlicher Intelligenz automatisiert ableiten. Es gibt einige Aktien für die regelmäßig sehr interessante Muster zu erkennen sind, Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton steht deshalb heute unter besonderer Beobachtung in unseren Analysen:

1. Dividende:
Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton aktuell 2,22. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -0,53 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“. Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine neutrale Bewertung.

2. Marktteilnehmer:
Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher eine neutrale Einstufung. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine neutrale Einstufung.

3. Branchenvergleich Aktienkurs:
Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 2,37 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“-Branche sind im Durchschnitt um 30,26 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -27,89 Prozent im Branchenvergleich für Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 11,2 Prozent im letzten Jahr. Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton lag 8,83 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einer negativen Einschätzung in dieser Kategorie.

Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton bekommt auf der Basis der vorstehend untersuchten Kriterien eine neutrale Gesamtbewertung.

Weitere Details zur Lvmh Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie:

Kurs: 252,93 EUR +3,81 Prozent (SP-Indikation, Stand: 04.01.2019 19:55:41)

ISIN: FR0000121014

Sektor: Consumer Discretionary

Heimat-Börse: EN Paris

Bloomberg Ticker: MC:FP