Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Apple: Aktuelle Social Media Stimmungsanalyse

Aktualisiert am 02.12.2018 um 09:07 Uhr MEZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Die Auswertung mehrerer Millionen Nachrichten und Meinungen täglich in Echtzeit zu Aktien ermöglicht Rückschlüsse auf Kursentwicklungen der Titel. Hinweise auf ein erhöhtes Kommunikationsaufkommen (Buzz) oder richtungsweisende Diskussionen (Sentiment) lassen sich mit Hilfe von Algorithmen basierend auf künstlicher Intelligenz automatisiert ableiten. Es gibt einige Aktien für die regelmäßig sehr interessante Muster zu erkennen sind, Apple steht deshalb heute unter besonderer Beobachtung in unseren Analysen:

1. Relative Strength Index:
Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Apple-Aktie hat einen Wert von 45,14. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine neurale Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (68,84). Auch hier ist Apple weder überkauft noch -verkauft (Wert: 68,84), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 eine neutrale Bewertung. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung eine neutrale Einschätzung für Apple.

2. Sentiment und Buzz:
Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt neutral. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einer positiven Einschätzung. Damit erhält die Apple-Aktie eine positive Einstufung.

3. Dividende:
Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Apple aktuell 1,42. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -0,72 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Hardware“. Apple bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine neutrale Bewertung.

Apple bekommt auf der Basis der vorstehend untersuchten Kriterien eine neutrale Gesamtbewertung.

Weitere Details zur Apple-Aktie:

Kurs: 157,53 USD -11,79 Prozent (SP-Indikation, Stand: 30.11.2018 22:00:13)

ISIN: US0378331005

Sektor: Technology

Heimat-Börse: NASDAQ GS

Bloomberg Ticker: AAPL:US