Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen
Vintage Tone/Shutterstock.com

Facebook: Aktuelle Stimmungsanalyse

Aktualisiert am 01.12.2018 um 09:36 Uhr MEZ

Frankfurt am Main/Bonn (spn).

Unsere Crawler sammeln jeden Tag Millionen Meinungen und Kommentare aus digitalen Quellen. Die Berechnung von verwertbaren Indikatoren, wie zum Beispiel Stimmungswerte, können Algorithmen mittels künstlicher Intelligenz zu Tausenden von Aktien nahezu in Echtzeit leisten. Dabei gibt es immer einige Titel, die besonders im Fokus der Marktteilnehmer stehen. Auf eine Aktie aus diesem Kreise gehen wir heute etwas näher ein: Facebook

1. Fundamental:
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Facebook beträgt das aktuelle KGV 17,3. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Media“ haben im Durchschnitt ein KGV von 558,39. Facebook ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine positive Bewertung.

2. Marktteilnehmer:
Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Facebook auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Facebook in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung eine neutrale Einstufung. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen sieben konkret berechnete Signale zur Verfügung (7 „Sell“, 0 „Buy“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine negative Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zum Schluss, dass Facebook hinsichtlich der Stimmung als neutral bewertet werden muss.

3. Analysteneinschätzung:
Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Facebook als positives Investment ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 42 Buy, 3 Hold, 2 Sell. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als positiv. In diesem Zeitraum stuften 2 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 0 als Sell. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 199,6 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 41,95 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 140,61 USD beträgt, was einer positiven Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher eine positive Bewertung.

Insgesamt, unter Berücksichtigung aller analysierter Faktoren, bewerten wir die Facebook-Aktie aktuell als positives Investment.

Weitere Details zur Facebook-Aktie:

Kurs: 140,7 USD +0,06 Prozent (SP-Indikation, Stand: 30.11.2018 21:59:28)

ISIN: US30303M1027

Sektor: Communications

Heimat-Börse: NASDAQ GS

Bloomberg Ticker: FB:US